RRC flex

Diese neue Version des RRC ist ab 2018 verfügbar und vereint die leistungsfähige Bewegungsberechnung von REVOBOTIK mit einer hohen Programmierflexibilität. Im Gegensatz zum RRC können Applikationen direkt auf der Steuerung erstellt werden.

Der RRC flex kann gleichzeit für mehrere Roboter- und Handlingsysteme Bewegungen liefern. Es können verschiedene Roboterkinematiken, z.B. DELTA, SCARA, Portale sowie komplexe interagierende Kinematiken umgesetzt  und somit das Leistungspotential Ihrer Anwendung erschlossen werden.

ipc_klein

RRC - REVOBOTIK Robot Control

Robotik-IPC zur Integration in die Maschinensteuerung. Leistungsfähige Bewegungen können durch Applikationsbausteine parametrisierbar in der jeweiligen Steuerung genutzt werden. Der RRC liefert via SERCOS die Sollwerte des Roboters in Echtzeit sowie aussagekräfte Informationen über den Zustand des Roboters. Die dynamische Vorsteuerung der Roboterachsen ist natürlich inbegriffen.

Der RRC ist mit verschiedenen Kinematiken nutzbar und ermöglicht schnelle exakte Bewegungen.

r3-light-2

R3 LIGHT

R3-Version  für schnelllaufende räumliche Anwendungen mit einer typischen Traglast von bis zu 4kg (<10kg).

Typische Zyklusgeschwindigkeiten von 100 Zyklen pro Minute können in der Anwendung mit mehr als 5kg Traglast erreicht werden!

Haben Sie Fragen zur erreichbaren Robotergeschwindigkeit in Ihrer Anwendung oder wünschen Sie ein allg. Leistungsbeispiel?

Gern nehmen wir Ihre Anfrage unverbindlich auf.